Urteile unserer Mandantinnen und Mandanten


18 O 219/19 | Landgericht Bielefeld | 03. April 2020


Skoda Octavia Combi II Scout 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
27.293,51 Euro
Laufleistung:
184.742 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
8.026,01 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 614.64 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Neben den Reparaturkosten spricht das Gericht dem Kläger zusätzlich noch anteilig die Kosten für neu angeschaffte Winterreifen (i.H.v. 555,64 €) und eine neu angeschaffte Batterie (i.H.v. 117,63 €) zu.
  • Weiterhin ist es der Ansicht, die Ansprüche des Klägers seien nicht verjährt.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

5 O 64/19 | Landgericht Bielefeld | 26. Februar 2020


Audi Q3 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
30.000,00 Euro
Laufleistung:
84.322 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
19.882,15 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass VW auch alle weiteren zukünftigen Schäden, die mit dem Kaufvertrag über das Fahrzeug zusammenhängen, zu ersetzen hat.
  • Weiterhin ist es der Ansicht, dass die Ansprüche der Klägerin nicht verjährt sind.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

19 O 34/19 | Landgericht Bielefeld | 20. Februar 2020


Audi A4 Ambiente Avant 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
43.830,00 Euro
Laufleistung:
144.599 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
18.478,90 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass die Ansprüche des Klägers nicht verjährt sind.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

19 O 148/19 | Landgericht Bielefeld | 30. Januar 2020


VW Passat Variant 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
39.500,00 Euro
Laufleistung:
81.341 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
28.567,48 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass die Ansprüche des Klägers nicht verjährt sind.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

18 O 233/19 | Landgericht Bielefeld | 15. Januar 2020


Skoda Yeti 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
29.960,00 Euro
Laufleistung:
106.195 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
23.052,96 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 3.697,59 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass VW verpflichtet ist, dem Kläger alle weiteren Schäden, welche ursächlich mit dem Kaufvertrag über das Fahrzeug zusammenhängen, zu ersetzen hat.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

5 U 230/19 | Oberlandesgericht Oldenburg | 08. Januar 2020


VW Sharan 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
18.500,00 Euro
Laufleistung:
159.133 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
14.711,17 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 634,22 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.
  • Das Berufungsgericht ist der Auffassung, die Beklagte habe den Kläger unstreitig vorsätzlich sittenwidrig geschädigt.
  • Das Berufungsgericht ist entgegen der Auffassung des Landgerichts aus der 1. Instanz der Meinung, dem Kläger stehe eine Verzinsung des Kaufpreises seit Kauf zu, allerdings nur auf den Betrag, den er (der Kläger) aus eigenen Mitteln aufgebracht hat.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

19 O 82/19 | Landgericht Bielefeld | 16. Dezember 2019


VW Tiguan Sport & Style BM 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
30.130,00 Euro
Laufleistung:
92.683 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
18.959,84 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass die Ansprüche der Klägerin nicht verjährt sind.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

19 O 342/18 | Landgericht Bielefeld | 12. Dezember 2019


Audi Q3 2.0 TDI Quattro
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
43.280,35 Euro
Laufleistung:
69.283 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
31.285,98 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 456/18 | Landgericht Bielefeld | 12. Dezember 2019


VW Golf VI 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
12.890,00 Euro
Laufleistung:
200.563 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
6.437,33 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 1.404,96 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass der Kläger von den Verpflichtungen aus seinem Darlehensvertrag freizustellen ist.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 495/18 | Landgericht Bielefeld | 05. Dezember 2019


VW Golf GTD 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
31.810,00 Euro
Laufleistung:
150.125 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
15.891,75 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass VW dem Kläger auch alle weiteren Schäden, die mit dem Kaufvertrag über das Fahrzeug zusammenhängen, zu ersetzen hat.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

6 O 4/19 | Landgericht Bielefeld | 25. November 2019


VW Golf Plus
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
17.998,00 Euro
Laufleistung:
104.435 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
11.123,84 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass die Ansprüche der Klägerin nicht verjährt sind.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

6 O 111/19 | Landgericht Bielefeld | 25. November 2019


VW Passat CC
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
26.500,00 Euro
Laufleistung:
134.442 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
16.616,35 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass die Ansprüche des Klägers nicht verjährt sind.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

17 O 1942/19 | Landgericht Oldenburg | 20. November 2019


VW Tiguan Life 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
28.900,00 Euro
Laufleistung:
46.790 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht erkennt keine vorsätzliche sittenwidrige Schädigung durch die Beklagte.
  • Weiterhin ist dem Gericht auch kein Schaden des Klägers ersichtlich.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

19 O 93/19 | Landgericht Bielefeld | 11. November 2019


VW Golf 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
19.700,00 Euro
Laufleistung:
129.880 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
9.859,44 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass der Anspruch des Klägers nicht verjährt sei.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

1 O 172/19 | Landgericht Bielefeld | 08. November 2019


Seat Alhambra
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
15.000,00 Euro
Laufleistung:
115.260 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Ansicht, dass die unzulässige Motorsteuerungssoftware, bei Erwerb des Fahrzeuges durch den Kläger, nicht mehr vorhanden war.
  • Weiterhin kann das Gericht keine sittenwidrige Schädigung durch die Beklagte erkennen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

1 O 411/18 | Landgericht Bielefeld | 05. November 2019


Seat Altea 2,0 TDI XL Copa
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG, Seat Deutschland GmbH

Kaufpreis:
14.200,00 Euro
Laufleistung:
152.088 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
8.074,75 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

18 O 117/19 | Landgericht Bielefeld | 02. November 2019


Audi Q3 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
39.217,00 Euro
Laufleistung:
69.719 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
30.101,00 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 387/18 | Landgericht Bielefeld | 31. Oktober 2019


Skoda Skoda Superb Combi 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
30.000,00 Euro
Laufleistung:
80.894 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
22.978,43 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 105,20 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Neben den Reparaturkosten wurden der Klägerin vom Gericht zusätzlich noch die Kosten für erworbene Winterreifen (i.H.v. 510,00 €) und die Kosten für eine, beim Kauf abgeschlossene, Anschlussgarantie (i.H.v. 800 €) zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

6 O 435/18 | Landgericht Bielefeld | 30. Oktober 2019


VW Touran 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2015
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
32.120,00 Euro
Laufleistung:
74.861 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
22.501,87 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

19 O 121/19 | Landgericht Bielefeld | 28. Oktober 2019


VW Caddy Trendline 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
25.784,13 Euro
Laufleistung:
89.969 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
19.430,80 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 2.925,76 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

1 O 430/18 | Landgericht Bielefeld | 28. Oktober 2019


VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
21.945,00 Euro
Laufleistung:
78.862 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
19.101,67 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 584/18 | Landgericht Bielefeld | 24. Oktober 2019


VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
34.580,00 Euro
Laufleistung:
77.350 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
23.882,09 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass VW auch alle weiteren, zukünftigen Schäden, welche dem Kläger durch den Einsatz der unzulässigen Abschaltsoftware an seinem Fahrzeug entstehen, zu ersetzen hat.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

13 U 73/19 | Oberlandesgericht Oldenburg | 21. Oktober 2019


VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
24.400,00 Euro
Laufleistung:
129.133 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
14.430,42 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass VW dem Kläger alle weiteren Schäden zu ersetzen hat, welche ursächlich mit dem Kaufvertrag über das Fahrzeug zusammenhängen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

12 O 1759/19 | Landgericht Osnabrück | 08. Oktober 2019


VW Golf GTD 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
29.000,00 Euro
Laufleistung:
59.072 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
30.351,60 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.
  • Der vom Gericht zugesprochene Betrag ist höher als der Kaufpreis!

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

6 O 450/18 | Landgericht Bielefeld | 30. September 2019


VW Sharan "Match" BMT 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
36.980,00 Euro
Laufleistung:
121.992 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
21.845,05 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass der Kläger einen Anspruch auf Ersatz der Kosten (i.H.v. 609.95 €), für die Anschaffung von vier Reifen, hat.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 455/18 | Landgericht Bielefeld | 27. September 2019


VW Golf Vi 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
15.700,00 Euro
Laufleistung:
125.870 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
6.243,07 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

18 O 371/18 | Landgericht Bielefeld | 20. September 2019


Audi A4 Avant 2.0 TDI quattro
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
43.600,00 Euro
Laufleistung:
78.322 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
34.577,71 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass dem Kläger die Kosten (i.H.v. 1.566,99 €) für neue Reifen und deren Aufziehen zu ersetzen sind.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

6 O 538/18 | Landgericht Bielefeld | 18. September 2019


VW Passat Variant 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
34.880,00 Euro
Laufleistung:
50.600 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
11.571,19 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 418/18 | Landgericht Bielefeld | 18. September 2019


Skoda Rapid Spaceback Ambition
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
15.700,00 Euro
Laufleistung:
62.732 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
12.713,00 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 575/18 | Landgericht Bielefeld | 12. September 2019


VW Golf VI 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
10.300,00 Euro
Laufleistung:
185.443 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
9.261,92 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 2.049,25 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht verurteilt VW, den Kläger von seinen Verpflichtungen aus einem Service-Management-Vertrag freizustellen.
  • Weiterhin stellt es fest, dass VW alle weiteren, zukünftigen Schäden, die mit dem Kaufvertrag über das Fahrzeug zusammenhängen zu ersetzen hat.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

1 O 445/18 | Landgericht Bielefeld | 11. September 2019


VW Golf Comfortline
Erstzulassung im Jahr: 2009
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
19.073,00 Euro
Laufleistung:
80.536 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
12.929,00 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Für das Alter des Autos wenige Kilometer.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

1 O 459/18 | Landgericht Bielefeld | 06. September 2019


VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
30.933,00 Euro
Laufleistung:
97.598 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
19.340,52 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht lehnt eine Verjährung der Ansprüche des Klägers ab.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

4 O 658/18 | Landgericht Kassel | 30. August 2019


Audi Q5 2.0 TDI quattro
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: , Audi AG

Kaufpreis:
41.300,00 Euro
Laufleistung:
211.009 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
12.401,50 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 456/18 | Landgericht Bielefeld | 30. August 2019


Skoda Yeti
Baujahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
16.000,00 Euro
Laufleistung:
80.149 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
10.870,90 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

18 O 402/18 | Landgericht Bielefeld | 26. August 2019


Audi A6 Avant 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
19.990,00 Euro
Laufleistung:
144.912 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
16.098,62 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht spricht dem Kläger die Erstattung der Kosten, die für die Gebrauchtwagen-Garantie (i.H.v. 359,76 €) angefallen sind, zu.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

4 O 383/18 | Landgericht Detmold | 23. August 2019


VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
36.440,00 Euro
Laufleistung:
141.522 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Ansicht, es liege kein betrügerisches Handeln der Beklagten vor, das dazu geführt habe, die Kaufmotivation des Klägers (ein besonders umweltfreundliches Fahrzeug zu kaufen) zu beeinflussen.
  • Weiterhin ist es der Ansicht, es liege keine vorsätzliche sittenwidrige Handlung der Beklagten vor.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

4 O 118/19 | Landgericht Detmold | 23. August 2019


VW Tiguan Sport & Style 4 Motion 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
38.990,00 Euro
Laufleistung:
50.258 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht erkennt in dem Handeln der Beklagten kein betrügerisches Vorgehen, dass den Kläger dazu motiviert hätte, das Fahrzeug zu kaufen.
  • Weiterhin ist es der Ansicht, es läge keine sittenwidrige Schädigung durch die Beklagte vor.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

18 O 405/18 | Landgericht Bielefeld | 23. August 2019


Audi Audi Avant 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
13.900,00 Euro
Laufleistung:
238.974 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
6.653,27 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 2.017,96 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

18 O 401/18 | Landgericht Bielefeld | 23. August 2019


Audi Q5 SUV 2.0 TDI quattro
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
53.000,00 Euro
Laufleistung:
95.091 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
40.806,66 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

1 O 132/19 | Landgericht Bielefeld | 23. August 2019


VW Golf Plus Trendline 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
17.980,00 Euro
Laufleistung:
116.058 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
12.027,00 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Eine Verzinsung in Höhe von 5 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.
  • Zinsen für die Finanzierung in Höhe von 1.522,57 Euro wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

19 O 48/19 | Landgericht Bielefeld | 22. August 2019


VW Tiguan 2.0 TDI Sport & Style
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
18.200,00 Euro
Laufleistung:
140.363 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Auffassung, der Kläger habe die Aspekte Sparsamkeit und Umweltfreundlichkeit nicht in seine Kaufentscheidung einfließen lassen.
  • Weiterhin ist es der Überzeugung, dass der Kläger das Fahrzeug auch gekauft hätte, wenn er von der Austattung der Motorsteuerungssoftware gewusst hätte.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 421/18 | Landgericht Bielefeld | 21. August 2019


VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
29.193,25 Euro
Laufleistung:
67.639 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
22.611,24 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

18 O 22/19 | Landgericht Bielefeld | 19. August 2019


VW Touran Style 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
22.400,00 Euro
Laufleistung:
93.705 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
16.421,16 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 508,78 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 373/18 | Landgericht Bielefeld | 16. August 2019


Skoda Octavia
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
9.990,00 Euro
Laufleistung:
0 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Auffassung, dass VW den Kläger zum Zeitpunkt des Abschlusses des Kaufvertrages nicht getäuscht und dadurch auch keinen Irrtum erweckt habe.
  • Weiterhin ist es der Ansicht, es läge auch keine vorsätzliche, sittenwidrige Schädigung durch die Beklagten vor.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 442/18 | Landgericht Bielefeld | 14. August 2019


Skoda Yeti 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
23.700,00 Euro
Laufleistung:
128.497 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
8.805,43 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht hat festgestellt, dass VW alle weiteren, zukünftigen Schäden, die mit dem Kaufvertrag über das Fahrzeug zusammenhängen, zu ersetzen hat.
  • Weiterhin stellt das Gericht, die Beklagte hinsichtlich der Darlehensverbindlichkeiten gegenüber der Bank und des noch offenen Kaufpreises frei.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 449/18 | Landgericht Bielefeld | 14. August 2019


VW Sharan 7N 2.0 TDI DSG Comfortline
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
29.500,00 Euro
Laufleistung:
0 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Auffassung, dass der geltend gemachte Schaden des Klägers nicht durch ein Fehlverhalten der Beklagten zustande gekommen sei.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 429/18 | Landgericht Bielefeld | 14. August 2019


VW Passat Comfortline
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
25.500,00 Euro
Laufleistung:
118.877 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
14.210,10 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 412/18 | Landgericht Bielefeld | 14. August 2019


VW Golf VI 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2009
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
17.580,00 Euro
Laufleistung:
115.508 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
10.495,21 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass VW alle weiteren zukünftigen Schäden, die mit dem Kaufvertrag über das Betroffene Fahrzeug zusammenhängen, dem Kläger zu ersetzen hat.
  • Das Gericht berücksichtigt bei der Höhe des klägerischen Anspruchs auch die Zinskosten des Darlehens.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 422/18 | Landgericht Bielefeld | 14. August 2019


Skoda Superb Combi 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
29.700,00 Euro
Laufleistung:
83.418 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
19.801,82 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass VW alle weiteren zukünftigen Schäden, die mit dem Kaufvertrag über das betroffene Fahrzeug zusammenhängen, dem Kläger zu ersetzen hat.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 36/19 | Landgericht Bielefeld | 14. August 2019


VW Passat Variant Comfortline
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
23.700,00 Euro
Laufleistung:
163.787 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
9.679,07 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass die Beklagte alle weiteren, zukünftigen Schäden, die im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag über das Fahrzeug zusammenhängen, dem Kläger zu ersetzen hat.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 352/18 | Landgericht Bielefeld | 14. August 2019


VW Passat Variant 2.0 TDI Blue Motion
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
30.300,01 Euro
Laufleistung:
109.820 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
16.989,82 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass VW verpflichtet ist, alle weiteren, zukünftigen Schäden, die mit dem Kaufvertrag über das Fahrzeug zusammenhängen, dem Kläger zu ersetzen hat.
  • Weiterhin stellt es fest, dass die Ansprüche des Klägers nicht verjährt sind.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 472/18 | Landgericht Bielefeld | 14. August 2019


VW Sharan II 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
28.700,00 Euro
Laufleistung:
97.216 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
19.381,21 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht stellt fest, dass VW verpflichtet ist, alle weiteren zukünftigen Schäden, die mit dem Kaufvertrag über das betroffene Fahrzeug zusammenhängen, der Klägerin zu ersetzen hat.
  • Weiterhin stellt es fest, dass die Ansprüche der Klägerin noch nicht verjährt sind.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

2 O 102/19 | Landgericht Paderborn | 13. August 2019


Skoda Superb 3 T
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
29.980,00 Euro
Laufleistung:
79.935 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Auffassung, der Anspruch des Klägers sei verjährt.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 488/18 | Landgericht Bielefeld | 13. August 2019


VW Passat Variant
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
18.069,08 Euro
Laufleistung:
198.160 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
5.438,54 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

7 O 963/19 | Landgericht Dresden | 12. August 2019


Skoda Yeti Elegance 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
17.500,00 Euro
Laufleistung:
98.482 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Auffassung, dem Kläger sein kein Schaden entstanden.
  • Weiterhin liegt nach Ansicht des Gerichts, keine Täuschung durch die Beklagten vor.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

4 O 42/19 | Landgericht Detmold | 08. August 2019


BMW 320d Touring
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: BMW AG

Kaufpreis:
27.880,00 Euro
Laufleistung:
103.867 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Ansicht, dass es sich bei dem klägerischen Fahrzeugmodell nicht um ein vom "Abgasskandal" betroffenes Fahrzeugmodell handele.
  • Außerdem erkenne es keine vorsätzliche sittenwidrige Schädigung durch die Beklagte.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

51 O 238/18 | Landgericht Ingolstadt | 02. August 2019


Audi A4
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
21.500,00 Euro
Laufleistung:
99.000 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
15.433,93 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

1 O 14/19 | Landgericht Offenburg | 02. August 2019


VW Jetta
Erstzulassung im Jahr: 2007
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
10.500,00 Euro
Laufleistung:
127.549 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Auffassung, dass die Behauptungen seitens des Klägers zur Manipulationssoftware nicht zuträfen. Sie stellen sich vielmehr als "bloße Behauptungen ins Blaue hinein" dar.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

4 O 382/18 | Landgericht Detmold | 02. August 2019


Skoda Superb Combi Exclusive TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
22.900,00 Euro
Laufleistung:
95.332 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Auffassung, die Beklagte habe nicht über die Umweltverträglichkeit des Fahrzeugs getäuscht.
  • Weiterhin erkennt es keine sittenwidrige Schädigung durch die Beklagte.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

1 O 463/18 | Landgericht Bielefeld | 02. August 2019


VW Polo 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2009
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
13.845,00 Euro
Laufleistung:
132.450 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
6.208,55 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 576/18 | Landgericht Bielefeld | 01. August 2019


VW Tiguan Sport & Style 4 Motion
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
27.630,25 Euro
Laufleistung:
85.554 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
18.174,74 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 586/18 | Landgericht Bielefeld | 01. August 2019


VW Golf A6 Cabriolet 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
21.890,00 Euro
Laufleistung:
62.272 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
17.724,73 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 334,27 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 521/18 | Landgericht Bielefeld | 01. August 2019


Audi Q5 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
42.500,00 Euro
Laufleistung:
68.250 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
14.328,98 Euro


  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 2.907 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Der Kläger erhält die 14.328,98 Euro quasi "on top" zusätzlich zum Erlös aus dem Weiterverkauf des Autos.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 457/18 | Landgericht Bielefeld | 24. Juli 2019


VW Tiguan Sport & Style 4 Motion BM 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
36.083,01 Euro
Laufleistung:
69.709 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
26.021,77 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

19 O 314/18 | Landgericht Bielefeld | 22. Juli 2019


Audi A1 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
16.385,00 Euro
Laufleistung:
74.120 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
13.277,01 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

6 O 461/18 | Landgericht Bielefeld | 18. Juli 2019


VW Tiguan
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
28.790,00 Euro
Laufleistung:
94.568 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
19.257,63 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

7 O 408/19 | Landgericht Osnabrück | 18. Juli 2019


Audi A3 2.0 TDI Attractio 103 kw
Baujahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
17.998,00 Euro
Laufleistung:
123.731 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
9.641,87 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 1.748,69 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.
  • Reparaturkosten in Höhe von 1.748,69 € wurden der Klägerin zugestanden. Einer Verzinsung des Kaufpreises wurde stattgegeben.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

18 O 212/18 | Landgericht Bielefeld | 17. Juli 2019


Audi Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
25.498,00 Euro
Laufleistung:
158.365 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
13.218,14 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 860,25 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 504/18 | Landgericht Bielefeld | 16. Juli 2019


Audi Q3 2.0 TDI Quattro
Baujahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
44.470,99 Euro
Laufleistung:
60.851 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
28.274,43 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 454/18 | Landgericht Bielefeld | 16. Juli 2019


VW Passat Variant Comfortline 2.0 TDI
Baujahr: 2009
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
36.300,00 Euro
Laufleistung:
100.896 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
22.720,71 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 1.069,77 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 520/18 | Landgericht Bielefeld | 16. Juli 2019


VW Touran 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
22.000,00 Euro
Laufleistung:
56.465 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
18.243,65 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht hat festgestellt, dass die Beklagte den Kläger von den (restlichen/verbleibenden) Verpflichtungen aus dem Darlehensvertrag freizustellen hat.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 577/18 | Landgericht Bielefeld | 10. Juli 2019


VW Tiguan Sport & Style 4Motion 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
35.583,80 Euro
Laufleistung:
110.434 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
23.460,75 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 597/18 | Landgericht Bielefeld | 10. Juli 2019


VW Eos 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
28.400,00 Euro
Laufleistung:
48.200 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
22.592,77 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 438/18 | Landgericht Bielefeld | 10. Juli 2019


VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
34.135,00 Euro
Laufleistung:
66.752 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
25.020,68 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

2 O 751/19 | Landgericht Osnabrück | 08. Juli 2019


VW Touran 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
19.400,00 Euro
Laufleistung:
95.021 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Ansicht, es liege keine Täuschungshandlung seitens der Beklagten vor.
  • Weiterhin ist es der Ansicht, eine vorsätzliche sittenwidrige Schädigung der Beklagten gegenüber dem Kläger liege ebenfalls nicht vor.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

2 O 310/18 | Landgericht Detmold | 08. Juli 2019


Audi A4 Avant 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
23.845,00 Euro
Laufleistung:
72.982 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Ansicht, es läge weder ein betrügerisches Handeln, noch eine sittenwidrige Schädigung seitens der Beklagten vor.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

6 O 511/18 | Landgericht Bielefeld | 08. Juli 2019


VW Golf VI Variant 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
13.000,00 Euro
Laufleistung:
0 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Ansicht, es liege seitens der Beklagten kein Fehlverhalten vor, das die Klägerin zu dem Abschluss eines für sie nachteiligen Vertrages veranlasste.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 368/18 | Landgericht Bielefeld | 05. Juli 2019


Seat Ibiza 1.6 TDI Style
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG, Seat Deutschland GmbH

Kaufpreis:
11.400,00 Euro
Laufleistung:
171.773 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
5.535,58 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 580/18 | Landgericht Bielefeld | 04. Juli 2019


VW Sharan 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
37.450,00 Euro
Laufleistung:
111.797 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
30.734,88 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 2.146,42 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht hat festgestellt, dass die Beklagte alle weiteren, zukünftigen Schäden, die im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag über das Fahrzeug stehen, ersetzen muss.
  • Neben den Reparaturkosten muss die Beklagte dem Kläger auch die Kosten für den Kreditschutzbrief (i.H.v. 1.780,72 €) sowie die Darlehenszinsen (i.H.v. 4.304,69 €) ersetzen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

4 O 384/18 | Landgericht Detmold | 04. Juli 2019


VW Passat Variant 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
13.129,00 Euro
Laufleistung:
0 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht ist der Auffassung, es läge weder eine arglistige Täuschung, noch ein sittenwidriges Verhalten vor.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 527/18 | Landgericht Bielefeld | 03. Juli 2019


VW Tiguan 2.0 TDI 4 Motion
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
35.950,00 Euro
Laufleistung:
58.181 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
27.583,57 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

14 O 149/18 | Landgericht Mannheim | 02. Juli 2019


VW Passat 2.0 Blue TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
25.000,00 Euro
Laufleistung:
136.975 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
14.433,18 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht hat festgestellt, dass die Beklagten dem Kläger Aufwendungen (Inspektionen, Einbau einer Standheizung etc.) i.H.v. 2.696,58 € zu ersetzen haben.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

7 O 4/19 | Landgericht Bielefeld | 02. Juli 2019


VW Passat Variant Trendline 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
15.700,00 Euro
Laufleistung:
147.023 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
11.974,29 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 293/18 | Landgericht Bielefeld | 28. Juni 2019


Skoda Octavia Combi III 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
20.645,00 Euro
Laufleistung:
133.130 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
12.539,38 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 2.888,26 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

5 O 125/18 | Landgericht Bielefeld | 27. Juni 2019


VW Tiguan 2.0 TDI
Baujahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
23.450,00 Euro
Laufleistung:
72.036 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
19.178,72 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reparaturkosten in Höhe von 450,24 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Reparaturkosten in Höhe von 450,24 € wurden dem Kläger zugestanden.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 591/18 | Landgericht Bielefeld | 26. Juni 2019


VW Tiguan
Baujahr: 2008
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
15.000,00 Euro
Laufleistung:
177.984 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
6.558,83 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Reparaturkosten in Höhe von 5.016,22 € wurden nicht anerkannt.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

6 O 537/18 | Landgericht Bielefeld | 25. Juni 2019


VW Golf
Baujahr: 2009
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
11.500,01 Euro
Laufleistung:
166.378 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
5.591,01 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

2 O 306/18 | Landgericht Detmold | 25. Juni 2019


VW Golf VI Style
Baujahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
18.650,00 Euro
Laufleistung:
96.000 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro


    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    4 O 348/18 | Landgericht Flensburg | 20. Juni 2019


    VW Touran
    Baujahr: 2014
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    29.500,00 Euro
    Laufleistung:
    102.295 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    19.853,01 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    1 O 81/18 | Landgericht Stralsund | 19. Juni 2019


    Skoda Superb Combi 2.0 TDI
    Baujahr: 2010
    Beklagt: Skoda Auto Deutschland GmbH , Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    15.950,00 Euro
    Laufleistung:
    233.865 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    6.809,05 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
    • Laut Gericht kann die Skoda AG für eine Herstellerhaftung nicht herangezogen werden. Reparaturkosten wurden nicht anerkannt.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    6 O 388/18 | Landgericht Bielefeld | 19. Juni 2019


    VW Tiguan Trend & Fun BM Techn. 2.0 TDI 81 kw (110 PS) 6-Gang
    Baujahr: 2013
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    22.690,00 Euro
    Laufleistung:
    109.771 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    14.544,06 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Reparaturkosten in Höhe von 1.580 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
    • Die Kosten für Winterreifen und eine Anhängerkupplung in Höhe von insgesamt 1.580 € wurden der Klägerin erstattet.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    6 O 282/18 | Landgericht Bielefeld | 19. Juni 2019


    VW Tiguan Trend & Fun BM Techn. 2.0 TDI 81 kw (110 PS) 6-Gang
    Baujahr: 2011
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    25.000,00 Euro
    Laufleistung:
    116.823 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    17.412,95 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    3 O 144/19 | Landgericht Paderborn | 19. Juni 2019


    VW Passat
    Baujahr: 2012
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    23.225,00 Euro
    Laufleistung:
    89.133 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    19.581,07 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
    • Reparaturkosten in Höhe von 2.187,38 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
    • Reparaturkosten in Höhe von 2.187,38 € wurden dem Kläger zugestanden.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    19 O 359/18 | Landgericht Bielefeld | 13. Juni 2019


    VW Passat Variant 2.0 TDI
    Baujahr: 2013
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    22.900,00 Euro
    Laufleistung:
    76.818 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    18.991,71 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
    • Das Gericht hat dem Kläger einen Anspruch auf Ersatz der für die Finanzierung des Kaufs entstandenen Kosten in Höhe von 454,73 € zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    3 O 326/18 | Landgericht Bielefeld | 12. Juni 2019


    Seat Ibiza SC 1.6 TDI
    Baujahr: 2009
    Beklagt: Volkswagen AG, Seat Deutschland GmbH

    Kaufpreis:
    17,99 Euro
    Laufleistung:
    128.209 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    8.764,43 Euro


    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
    • Reparaturkosten in Höhe von 4.235,15 Euro wurden nicht anerkannt.
    • Es besteht nur ein Anspruch gegen VW, da der Importeurin von Neufahrzeugen der Seat S.A. in Spanien jegliche Verbindung zum Auto fehlt und keine Verhaltenszurechnung in Betracht kommt.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    1 O 309/18 | Landgericht Bielefeld | 07. Juni 2019


    VW Touran Comfortline 2.0 TDI
    Erstzulassung im Jahr: 2012
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    26.100,00 Euro
    Laufleistung:
    112.321 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    11.600,61 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
    • Die Anzahlung auf den Kaufpreis sowie die vom Kläger gezahlten Darlehensraten wurden erstattet.
    • Weiterhin wurde der Kläger von weiteren Ratenzahlungen freigestellt.
    • Jedoch wurden Reparaturkosten in Höhe von 1.034,64 Euro nicht anerkannt.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    4 O 433/18 | Landgericht Paderborn | 07. Juni 2019


    VW Passat Variant 2.0 TDI
    Baujahr: 2012
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    21.225,00 Euro
    Laufleistung:
    171.389 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    12.355,96 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
    • Reparaturkosten in Höhe von 950,27 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    9 O 574/18 | Landgericht Bielefeld | 06. Juni 2019


    VW Golf Plus Match
    Baujahr: 2012
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    16.700,00 Euro
    Laufleistung:
    65.259 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    14.077,88 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Reparaturkosten in Höhe von 947,69 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    4 O 367/18 | Landgericht Detmold | 03. Juni 2019


    VW Passat Variant 2.0 TDI
    Erstzulassung im Jahr: 2009
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    13.900,00 Euro
    Laufleistung:
    138.897 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    0,00 Euro



      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      8 O 39/19 | Landgericht Bielefeld | 29. Mai 2019


      VW Sharan 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 9999
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      19.990,00 Euro
      Laufleistung:
      207.210 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      9.977,80 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      1 O 3265/18 | Landgericht Osnabrück | 29. Mai 2019


      VW Sharan 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      18.500,00 Euro
      Laufleistung:
      147.848 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      14.248,66 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 634,22 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 306/18 | Landgericht Bielefeld | 28. Mai 2019


      VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI 4Motion
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      35.119,99 Euro
      Laufleistung:
      22.718 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      31.928,57 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      2 O 489/18 | Landgericht Paderborn | 27. Mai 2019


      VW Passat Variant 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      25.150,00 Euro
      Laufleistung:
      78.637 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      20.854,44 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      19 O 277/18 | Landgericht Bielefeld | 27. Mai 2019


      VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI 4Motion
      Erstzulassung im Jahr: 2009
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      36.016,00 Euro
      Laufleistung:
      60.452 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      28.758,54 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      1 O 472/18 | Landgericht Bielefeld | 24. Mai 2019


      VW Golf VI Match 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      16,00 Euro
      Laufleistung:
      122.755 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      5.519,01 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Das Gericht verurteilt die Beklagte, den Kläger von weiteren Ratenzahlungen aus dem Darlehensvertrag für das Auto freizustellen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      19 O 159/18 | Landgericht Bielefeld | 16. Mai 2019


      VW Caddy Trendline
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      19.630,00 Euro
      Laufleistung:
      131.429 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      11.365,49 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      3 O 349/18 | Landgericht Bielefeld | 15. Mai 2019


      VW Beetle Design 103 KW
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      25.950,00 Euro
      Laufleistung:
      82.500 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      18.143,54 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      3 O 286/18 | Landgericht Bielefeld | 13. Mai 2019


      Skoda Yeti 2.0 TDI 4*4 Ambition Plus Edition
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

      Kaufpreis:
      27.285,00 Euro
      Laufleistung:
      93.672 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      17.061,64 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Das Gericht hat festgestellt, dass VW alle weiteren, zukünftigen Schäden, die mit dem Kaufvertrag über das Auto zusammenhängen ersetzen muss.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      8 O 607/18 | Landgericht Bielefeld | 13. Mai 2019


      VW Passat Variant 1.6 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      23.398,00 Euro
      Laufleistung:
      68.870 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      17.658,52 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      18 O 213/18 | Landgericht Bielefeld | 10. Mai 2019


      Audi Q3 2.0 TDI quattro
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      45.382,76 Euro
      Laufleistung:
      81.312 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      32.557,93 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Das Gericht hat dem Kläger Inspektionskosten (i.H.v. 388,36 €) und Zinsen, die durch die Finanzierung des Autos entstanden sind (i.H.v. 1.896,55 €), zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      18 O 225/18 | Landgericht Bielefeld | 10. Mai 2019


      Audi Q3 2.0 TDI quattro S tronic
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      40.123,00 Euro
      Laufleistung:
      51.762 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      31.815,61 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 351/18 | Landgericht Bielefeld | 09. Mai 2019


      VW Tiguan 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      38.660,01 Euro
      Laufleistung:
      52.236 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      30.583,70 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Das Gericht hat festgestellt, dass die Beklagte auch alle weiteren, zukünftigen Schäden, welche ursächlich mit dem Kaufvertrag über das Auto zusammenhängen, dem Kläger ersetzen muss.
      • Weiterhin spricht das Gericht dem Kläger Inspektionskosten i.H.v. 402,16 € zu.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      18 O 268/18 | Landgericht Bielefeld | 08. Mai 2019


      Audi A4 Avant 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      22.580,00 Euro
      Laufleistung:
      134.958 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      14.957,83 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 240 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Das Gericht hat festgestellt, das dem Kläger alle weiteren Schäden, welche mit dem Kaufvertrag über das Fahrzeug zusammenhängen, zu ersetzen sind.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      19 O 47/19 | Landgericht Bielefeld | 06. Mai 2019


      VW Touran
      Erstzulassung im Jahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      9.950,00 Euro
      Laufleistung:
      243.283 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      0,00 Euro

      • Das Gericht ist nicht der Auffassung, dass der Kläger durch ein Fehlverhalten der Beklagten zum Abschluss eines für ihn nachteiligen Vertrages veranlasst worden ist.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      2 O 49/19 | Landgericht Paderborn | 06. Mai 2019


      Audi A5 Sportback 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 9999
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      21.300,00 Euro
      Laufleistung:
      187.631 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      0,00 Euro

      • Das Gericht ist der Ansicht, dass die Kaufmotivation des Klägers nicht darin lag, ein besonders umweltfreundliches Auto zu kaufen.
      • Weiterhin ist es der Meinung, es liegt keine sittenwidrige Schädigung vor.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      18 O 259/18 | Landgericht Bielefeld | 03. Mai 2019


      Audi A4 Ambiente Avant 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      36.513,55 Euro
      Laufleistung:
      109.233 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      20.559,62 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      1 O 249/18 | Landgericht Bielefeld | 03. Mai 2019


      VW Sharan 2.0 TDI BlueMotion
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      32.150,00 Euro
      Laufleistung:
      63.038 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      25.240,73 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      7 O 222/18 | Landgericht Bielefeld | 30. April 2019


      VW Golf 1.6 TDI Blue Motion DSG
      Erstzulassung im Jahr: 9999
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      15.000,00 Euro
      Laufleistung:
      86.756 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      14.032,04 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 470,15 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.
      • Das Gericht verurteilt die Beklagte, den Kläger von weiteren Dahrlehensverbindlichkeiten aus dem Darlehensvertrag freizustellen.
      • Weiterhin hat das Gericht dem Kläger die Anzahlung für das Auto i.H.v. 1.500,00 € und Kreditkosten i.H.v. 2.463,36 € zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      8 O 500/18 | Landgericht Bielefeld | 29. April 2019


      VW Touran BlueMotion Technology 1.6 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      24.670,00 Euro
      Laufleistung:
      63.960 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      21.156,08 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.
      • Das Gericht hat dem Kläger Aufwendungen (Inspektionen, Reifenwechsel etc.) i.H.v. 3.750,00 € zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      19 O 221/18 | Landgericht Bielefeld | 29. April 2019


      Audi A6 Avant 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2009
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      49.500,00 Euro
      Laufleistung:
      159.198 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      23.232,33 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      8 O 621/18 | Landgericht Bielefeld | 26. April 2019


      Audi Q3 2.0 TDI
      Baujahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      42.100,00 Euro
      Laufleistung:
      57.500 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      0,00 Euro

      • Es fehlt nach Auffassung des Gerichts bereits an einer Aktivlegitimation, weshalb die Klage abgewiesen wurde.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      8 O 578/18 | Landgericht Bielefeld | 26. April 2019


      VW Tiguan Sport & Style 4Motion 2.0 TDI 103 kW (140PS)
      Erstzulassung im Jahr: 2013
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      36.401,81 Euro
      Laufleistung:
      63.241 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      28.728,19 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 336/18 | Landgericht Bielefeld | 25. April 2019


      VW Passat Variant Highline BlueMotion Technology 2.0 TDI
      Baujahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      37.300,00 Euro
      Laufleistung:
      128.003 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      19.984,75 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 1.782,80 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Reparaturkosten wurden zum Teil anerkannt.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 432/18 | Landgericht Bielefeld | 25. April 2019


      VW Tiguan 2.0 TDI BMT Trend & Fun
      Baujahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      16.825,00 Euro
      Laufleistung:
      120.804 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      13.191,87 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 989,98 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Reparaturkosten wurden zum Teil anerkannt.
      • Die Kosten für den Erwerb von Neureifen und eine Altreifenentsorgung wurden dem Kläger nicht zugesprochen, weil diese sowie entstanden wären.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 225/18 | Landgericht Bielefeld | 25. April 2019


      VW Golf Plus 1.6 TDI
      Baujahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      18.860,00 Euro
      Laufleistung:
      139.529 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      9.110,83 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      4 O 500/18 | Landgericht Paderborn | 24. April 2019


      VW Touran Comfortline 2.0 TDI
      Baujahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      31.300,00 Euro
      Laufleistung:
      115.134 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      22.020,36 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 350.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 1.016,99 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      4 O 140/19 | Landgericht Osnabrück | 24. April 2019


      VW Touran
      Baujahr: 2010
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      25.360,00 Euro
      Laufleistung:
      123.100 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      22.489,89 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 187,31 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 367/18 | Landgericht Bielefeld | 24. April 2019


      VW Tiguan 2.0 TDI 4 Moion Sport & Style
      Baujahr: 2008
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      22.500,00 Euro
      Laufleistung:
      166.055 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      9.607,13 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Reparaturkosten wurden nicht anerkannt.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      4 O 517/18 | Landgericht Paderborn | 17. April 2019


      VW Passat Variant 2.0 TDI
      Baujahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      16.500,00 Euro
      Laufleistung:
      131.296 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      0,00 Euro

      • Aufgrund fehlenden Feststellungsinteresses wurde die Klage bereits als unzulässig erklärt.
      • Im Übrigen wurde eine kausale Täuschung seitens der Beklagten nicht anerkannt.
      • Das Klagebegehren beinhaltete unter anderem die Erstattung von Reparaturkosten in Höhe von 1.280,94 €.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      6 O 209/18 | Landgericht Bielefeld | 17. April 2019


      Skoda Octavia Combi 1.6 TDI Ambition
      Baujahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

      Kaufpreis:
      16.000,00 Euro
      Laufleistung:
      126.995 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      10.739,79 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 937,79 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Hinsichtlich der Darlehensverbindlichkeiten wird der Kläger nicht freigestellt und aufgefordert, sich mit der im Eigentum des Fahrzeuges befindlichen Bank auseinander zu setzen. Ein Annahmeverzug bezüglich der Rücknahme des Autos seitens der Beklagten wurde daher aufgrund fehlenden tatsächlichen Angebots nicht anerkannt.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      6 O 162/18 | Landgericht Bielefeld | 17. April 2019


      VW Touran Comfort Blue Motion Technology 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      29.430,00 Euro
      Laufleistung:
      102.566 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      18.616,50 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Das Gericht hat dem Kläger einen Anspruch auf Ersatz der für die Finanzierung des Kaufs entstandenen Kosten in Höhe von 1.260,50 € zugesprochen. Dabei handelt es sich um die angefallenen Zinsen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      5 O 153/18 | Landgericht Bielefeld | 17. April 2019


      VW Passat 2.0 TDI comfortline
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      27.500,00 Euro
      Laufleistung:
      110.990 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      15.291,71 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      6 O 286/18 | Landgericht Bielefeld | 16. April 2019


      VW Passat Variant 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      26.980,00 Euro
      Laufleistung:
      70.298 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      20.554,66 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      8 O 337/18 | Landgericht Bielefeld | 15. April 2019


      Audi A4 Avant Ambition 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2009
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      33.835,00 Euro
      Laufleistung:
      140.464 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      17.993,00 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 360,57 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.
      • Dem Kläger wurden vom Gericht, zusätzlich zu den Reparaturkosten, auch noch die Kosten für zwei Reifensätze i.H.v. 1407,57€ zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      3 O 288/18 | Landgericht Bielefeld | 12. April 2019


      VW Golf Plus 1.6 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2010
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      12.800,00 Euro
      Laufleistung:
      102.348 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      0,00 Euro

      • Der Klägerin ist nach Ansicht des Gerichts kein Schaden entstanden. Vielmehr geht es davon aus, dass die Klägerin zum Zeitpunkt des Kaufes schon wusste, dass das Auto vom Dieselbetrug betroffen ist.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      1 O 239/18 | Landgericht Bielefeld | 12. April 2019


      VW Tiguan 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2010
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      18.990,00 Euro
      Laufleistung:
      153.492 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      10.165,00 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      8 O 579/18 | Landgericht Bielefeld | 10. April 2019


      Seat Alhambra Style 2.0 TDI DSG
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG, Seat Deutschland GmbH

      Kaufpreis:
      31.100,00 Euro
      Laufleistung:
      149.697 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      18.135,49 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      3 O 277/18 | Landgericht Bielefeld | 10. April 2019


      Skoda Skoda Octavia 1.6 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

      Kaufpreis:
      19.513,50 Euro
      Laufleistung:
      93.590 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      13.588,43 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Dem Kläger wurden die Kosten für eine Anhängerkupplung und für den Kauf von Winterreifen (insgesamt i.H.v. 1.380€) vom Gericht zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 302/18 | Landgericht Bielefeld | 09. April 2019


      VW Golf Plus 2.0 TDI Style DPF
      Erstzulassung im Jahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      12.999,00 Euro
      Laufleistung:
      165.454 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      6.612,80 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 2.956,70 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Das Gericht hat festgestellt, dass VW den Kläger von den Verpflichtungen, aus dem zur Finanzierung der Kaufpreiszahlung abgeschlossenen Darlehensvertrag, freizustellen hat.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 313/18 | Landgericht Bielefeld | 09. April 2019


      VW Golf Plus Style 1.6 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      18.285,00 Euro
      Laufleistung:
      123.655 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      10.487,68 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 970,90 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      18 O 215/18 | Landgericht Bielefeld | 05. April 2019


      Audi A4 Avant 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      34.800,00 Euro
      Laufleistung:
      95.439 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      28.257,96 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 528,47 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Zusätzlich zu den zu erstattenden Reparaturkosten, muss der Hersteller auch die Kosten für zwei Inspektionen (i.H.v. 1176,50 €) und eine Hauptuntersuchung (i.H.v. 74,00 €) dem Kläger zurück erstatten.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      5 O 15/18 | Landgericht Bielefeld | 04. April 2019


      Audi A4 Ambition 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      29.900,00 Euro
      Laufleistung:
      91.000 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      20.241,94 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 6711/18 | Landgericht Nürnberg-Fürth | 04. April 2019


      VW Passat Variant Comfort 2.0 TDI DSG
      Erstzulassung im Jahr: 2010
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      15.022,00 Euro
      Laufleistung:
      190.570 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      8.692,42 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      16 O 223/18 | Landgericht Münster | 02. April 2019


      VW Passat Variant
      Erstzulassung im Jahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      33.424,75 Euro
      Laufleistung:
      179.000 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      14.182,72 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Das Gericht hat festgestellt, dass VW für alle weiteren Folgeschäden, die sich aus dem Kaufvertrag über das Auto ergeben, zu ersetzen hat.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      2 O 496/18 | Landgericht Paderborn | 02. April 2019


      Audi Q3
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      34.500,00 Euro
      Laufleistung:
      98.237 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      23.547,74 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      18 O 17/18 | Landgericht Bielefeld | 28. März 2019


      VW Passat Variant 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      29.200,01 Euro
      Laufleistung:
      111.423 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      16.747,52 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.
      • Das Gericht hat festgestellt, dass VW alle weiteren Schäden (insbesondere eine möglicherweise anfallende Nachzahlung von Kraftfahrzeugsteuern) ersetzen muss, die durch den Abschluss des Kaufvertrages über das Auto entstanden sind.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      8 O 359/18 | Landgericht Bielefeld | 28. März 2019


      Audi A3 Cabriolet 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      19.400,00 Euro
      Laufleistung:
      75.348 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      18.791,12 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      3 O 436/18 | Landgericht Paderborn | 27. März 2019


      Audi A4 Avant 2.0 TDI
      Baujahr: 2010
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      24.400,00 Euro
      Laufleistung:
      195.597 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      18.935,35 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 9.061,58 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 303/18 | Landgericht Bielefeld | 26. März 2019


      VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2009
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      34.120,01 Euro
      Laufleistung:
      167.421 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      12.301,78 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 1.031,39 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Reparaturkosten wurden zum Teil anerkannt.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 223/18 | Landgericht Bielefeld | 26. März 2019


      VW Tiguan Sport & Style 4 Motion BM Techn. 2.0 TDI 103 kW (140 PS)
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      35.470,79 Euro
      Laufleistung:
      65.260 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      26.211,50 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      1 O 241/18 | Landgericht Bielefeld | 22. März 2019


      VW Touran Comfortline 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      22.630,00 Euro
      Laufleistung:
      68.027 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      17.826,86 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 1.354,66 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      7 O 163/18 | Landgericht Bielefeld | 22. März 2019


      VW Touran 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      26.950,00 Euro
      Laufleistung:
      90.574 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      19.698,70 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 286.518 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      4 O 274/18 | Landgericht Detmold | 21. März 2019


      Audi A4 Avant Attraction Quattro 2.0
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

      Kaufpreis:
      17.500,00 Euro
      Laufleistung:
      95.000 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      0,00 Euro

      • Mangels kausaler Täuschung seitens der Beklagten wurde die Klage abgewiesen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      3 O 308/18 | Landgericht Bielefeld | 15. März 2019


      VW Sharan 2.0 TDI Comfortline BlueMotion
      Erstzulassung im Jahr: 2015
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      36.700,00 Euro
      Laufleistung:
      32.000 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      32.008,80 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 145/18 | Landgericht Bielefeld | 12. März 2019


      VW Tiguan 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2015
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      32.700,00 Euro
      Laufleistung:
      95.913 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      25.303,60 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Das Gericht hat dem Kläger einen Anspruch auf Ersatz der Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1.555,83 € sowie Zinsen von 2.452,44 € für das aufgenommene Darlehen zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      3 O 196/18 | Landgericht Bielefeld | 08. März 2019


      Skoda Superb Combi 2.0 TDI Ambition
      Erstzulassung im Jahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

      Kaufpreis:
      34.090,00 Euro
      Laufleistung:
      71.199 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      24.380,30 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      3 O 200/18 | Landgericht Bielefeld | 08. März 2019


      VW Touareg V6 TDI BlueMotion Technology 3.0 I V6 TDI SCR 193 kW
      Erstzulassung im Jahr: 2015
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      68.817,59 Euro
      Laufleistung:
      60.180 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      52.251,82 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      11 O 711/18 | Landgericht Osnabrück | 08. März 2019


      VW Tiguan CUP 4 Motion 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2015
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      33.500,00 Euro
      Laufleistung:
      53.097 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      26.385,00 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.
      • Einer Verzinsung des Kaufpreises wurde stattgegeben.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 310/18 | Landgericht Bielefeld | 05. März 2019


      VW Passat Variant 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      16.000,00 Euro
      Laufleistung:
      188.518 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      7.337,28 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 1.165,82 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      1 O 24/18 | Landgericht Dortmund | 28. Februar 2019


      Skoda Yeti
      Erstzulassung im Jahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

      Kaufpreis:
      13.100,00 Euro
      Laufleistung:
      117.001 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      12.045,31 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 1.155,23 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Hinsichtlich der geltend gemachten Aufwendungen wurden dem Kläger die Kosten für Winter- und Sommerreifen sowie die Kosten für TÜV, HU und Klimaanlage zugestanden.
      • Weitere Reparaturkosten wurden zum Teil anerkannt.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      3 O 213/18 | Landgericht Bielefeld | 22. Februar 2019


      Skoda Fabia 1.6 TDI BEST OF 55 kW
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

      Kaufpreis:
      12.700,00 Euro
      Laufleistung:
      86.506 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      9.423,10 Euro


      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Reparaturkosten wurden nicht anerkannt.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      3 O 167/18 | Landgericht Bielefeld | 22. Februar 2019


      Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI 4*4
      Erstzulassung im Jahr: 2015
      Beklagt: Skoda Auto Deutschland GmbH , Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      31.535,00 Euro
      Laufleistung:
      81.002 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      7.912,62 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Das Gericht hat dem Kläger einen Anspruch auf Ersatz der für die Finanzierung des Kaufs entstandenen Kosten in Höhe von 4.427,28 € zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      8 O 418/18 | Landgericht Bielefeld | 22. Februar 2019


      Seat Alhambra Style 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2010
      Beklagt: Volkswagen AG, Seat Deutschland GmbH

      Kaufpreis:
      29.700,00 Euro
      Laufleistung:
      128.217 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      17.784,74 Euro


      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 777,66 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Reparaturkosten wurden zum Teil anerkannt.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      8 O 458/18 | Landgericht Bielefeld | 22. Februar 2019


      VW Tiguan 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      35.267,20 Euro
      Laufleistung:
      53.375 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      29.533,02 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 541,16 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      19 O 55/18 | Landgericht Bielefeld | 18. Februar 2019


      VW Touran Comfortline Bluemotion 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      29.368,51 Euro
      Laufleistung:
      116.463 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      0,00 Euro

      • Aufgrund fehlender Aktivlegitimation wurde die Klage abgelehnt. Der Kläger hat weder Zahlung an ihn und die Ehefrau gemeinschaftlich verlangt noch Ansprüche im eigenen Namen auch für sie geltend gemacht.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      4 O 387/18 | Landgericht Paderborn | 13. Februar 2019


      VW Tiguan CUP 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      24.970,00 Euro
      Laufleistung:
      75.119 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      20.852,20 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 1.527,78 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 196/18 | Landgericht Bielefeld | 31. Januar 2019


      VW Passat 3C 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      23.850,00 Euro
      Laufleistung:
      96.950 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      16.479,65 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 282/18 | Landgericht Bielefeld | 31. Januar 2019


      Audi Q3 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      30.790,00 Euro
      Laufleistung:
      67.282 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      22.503,55 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      4 O 331/18 | Landgericht Paderborn | 23. Januar 2019


      Skoda Fabia 1.6 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

      Kaufpreis:
      8.490,00 Euro
      Laufleistung:
      163.372 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      9.370,12 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 4.524,79 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      3 O 214/18 | Landgericht Hildesheim | 22. Januar 2019


      VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2013
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      29.905,52 Euro
      Laufleistung:
      81.869 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      21.637,14 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      3 O 221/18 | Landgericht Bielefeld | 11. Januar 2019


      VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI 4Motion
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      19.490,00 Euro
      Laufleistung:
      107.300 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      0,00 Euro

      • Die Klage wurde aufgrund einer fehlenden kausalen Schädigung des Klägers abgewiesen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 16/18 | Landgericht Bielefeld | 10. Januar 2019


      VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
      Baujahr: 2013
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      29.700,00 Euro
      Laufleistung:
      99.858 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      19.579,67 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Kosten für Allwetterreifen wurden nicht anerkannt.
      • Weiterhin muss die Beklagte die vorgerichtlichen Rechtsanwaltsgebühren an die Rechtsschutzversicherung, und nicht an den Kläger zahlen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 343/18 | Landgericht Bielefeld | 10. Januar 2019


      VW Caddy 1.6 TDI Trendline
      Erstzulassung im Jahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      9.456,93 Euro
      Laufleistung:
      140.307 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      4.730,10 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      19 O 98/18 | Landgericht Bielefeld | 17. Dezember 2018


      Audi Q3 2.0 TDI quattro S tronic
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Audi AG, Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      47.000,00 Euro
      Laufleistung:
      113.898 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      25.587,18 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 67/18 | Landgericht Bielefeld | 12. Dezember 2018


      VW Tiguan Sport & Style
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      35.949,99 Euro
      Laufleistung:
      36.700 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      30.672,53 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      6 O 41/18 | Landgericht Bielefeld | 10. Dezember 2018


      Skoda Octavia Combi 1.6 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2011
      Beklagt: Skoda Auto Deutschland GmbH , Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      17.400,00 Euro
      Laufleistung:
      145.247 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      13.857,57 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 15/18 | Landgericht Bielefeld | 06. Dezember 2018


      Skoda Yeti 2.0 TDI 4*4 Experience Diesel
      Erstzulassung im Jahr: 2011
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      27.800,00 Euro
      Laufleistung:
      66.914 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      21.383,44 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 325,14 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Reparatur- und Abschleppkosten in Höhe von 325,14 € wurden der Klägerin zugestanden.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      4 O 254/18 | Landgericht Frankenthal | 05. Dezember 2018


      VW Tiguan 2.0 TDI 4 Motion
      Erstzulassung im Jahr: 2009
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      19.700,00 Euro
      Laufleistung:
      140.000 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      0,00 Euro

      • Das Gericht lehnt das Vorliegen eines Schadens ab.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 191/18 | Landgericht Bielefeld | 05. Dezember 2018


      VW Beetle 1.6 TDI Cup B1
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      19.500,00 Euro
      Laufleistung:
      68.512 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      1.466,65 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Die Kosten für die Finanzierung des Fahrzeuges wurden nicht anerkannt. Von weiteren Ratenzahlungen wurde der Kläger freigestellt.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      8 O 37/18 | Landgericht Bielefeld | 03. Dezember 2018


      Audi Q3 2.0 TDI quattro S tronic
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Audi AG, Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      45.400,00 Euro
      Laufleistung:
      64.000 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      36.074,76 Euro


      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Es wurden die Kosten aus dem Leasingvertrag anerkannt.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      3 O 81/18 | Landgericht Bielefeld | 29. November 2018


      VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2014
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      32.000,00 Euro
      Laufleistung:
      48.343 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      25.812,10 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      6 O 404/17 | Landgericht Bielefeld | 27. November 2018


      Skoda Yeti Elegance 2.0 L TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2012
      Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

      Kaufpreis:
      32.000,00 Euro
      Laufleistung:
      105.630 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      20.499,65 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Reparaturkosten in Höhe von 2.020,29 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
      • Kosten für eine Rückfahrkamera sowie Inspektions- und Servicekosten wurden allesamt anerkannt. Jedoch wird dem Kläger kein Anspruch auf den Ersatz vorgerichtlicher Rechtsanwaltskosten zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      19 O 58/18 | Landgericht Bielefeld | 16. November 2018


      VW Tiguan Sport & Style
      Erstzulassung im Jahr: 2013
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      27.300,00 Euro
      Laufleistung:
      51.939 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      21.628,26 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
      • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      2 O 76/18 | Landgericht Bückeburg | 09. November 2018


      VW Touran 1.6 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2013
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      19.680,00 Euro
      Laufleistung:
      0 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      0,00 Euro

      • Das Gericht entschied gegen die Klage, trotzdem hat es im Anschluß einen Vergleich gegeben.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      9 O 180/18 | Landgericht Bielefeld | 08. November 2018


      VW Touran Comfortline BlueMotion Technology 2.0 TDI 103 kW
      Erstzulassung im Jahr: 2015
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      30.200,00 Euro
      Laufleistung:
      27.152 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      26.920,04 Euro

      • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
      • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
      • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.

      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      4 O 281/17 | Landgericht Detmold | 08. November 2018


      VW Touran Cross 2.0
      Erstzulassung im Jahr: 2013
      Beklagt: Volkswagen AG

      Kaufpreis:
      32.330,00 Euro
      Laufleistung:
      0 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      0,00 Euro


        PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

        6 O 378/18 | Landgericht Bielefeld | 02. November 2018


        VW Tiguan 2.0 TDI
        Erstzulassung im Jahr: 2013
        Beklagt: Volkswagen AG

        Kaufpreis:
        35.890,00 Euro
        Laufleistung:
        69.796 KM
        Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
        26.670,63 Euro


        • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
        • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
        • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
        • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
        • Das Gericht hat dem Kläger einen Anspruch auf Ersatz der für die Finanzierung des Kaufs entstandenen Kosten in Höhe von 909,88 € anerkannt. Dabei wurden jedoch die Kosten des "Kreditschutzbriefes Plus" nicht erstattet. Reparaturkosten wurden auch nicht anerkannt.

        PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

        3 O 261/18 | Landgericht Paderborn | 02. November 2018


        VW Touran Trendline 1.6 TDI
        Erstzulassung im Jahr: 2010
        Beklagt: Volkswagen AG

        Kaufpreis:
        20.200,00 Euro
        Laufleistung:
        0 KM
        Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
        0,00 Euro


          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          9 O 8/18 | Landgericht Bielefeld | 02. November 2018


          VW Passat Variant Diesel
          Erstzulassung im Jahr: 2011
          Beklagt: Volkswagen AG

          Kaufpreis:
          19.200,00 Euro
          Laufleistung:
          103.536 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          16.387,58 Euro

          • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
          • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
          • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
          • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          5 O 37/18 | Landgericht Bielefeld | 31. Oktober 2018


          Audi Audi Q 3 2.0 TDI quattro S tronic
          Erstzulassung im Jahr: 2013
          Beklagt: Audi AG, Volkswagen AG

          Kaufpreis:
          37.000,75 Euro
          Laufleistung:
          92.739 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          23.275,10 Euro

          • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
          • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
          • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
          • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          9 O 373/17 | Landgericht Bielefeld | 30. Oktober 2018


          VW Touran Comfortline 2.0 TDI
          Erstzulassung im Jahr: 2012
          Beklagt: Volkswagen AG

          Kaufpreis:
          29.500,00 Euro
          Laufleistung:
          72.243 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          20.975,33 Euro

          • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
          • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
          • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
          • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          3 O 246/17 | Landgericht Bielefeld | 08. Oktober 2018


          Skoda Skoda Octavia RS 2.0 TDI
          Erstzulassung im Jahr: 2012
          Beklagt: Skoda Auto Deutschland GmbH , Volkswagen AG

          Kaufpreis:
          13.600,00 Euro
          Laufleistung:
          194.620 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          9.214,27 Euro

          • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
          • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
          • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
          • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          2 O 227/18 | Landgericht Paderborn | 21. September 2018


          Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI
          Erstzulassung im Jahr: 2014
          Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

          Kaufpreis:
          32.801,03 Euro
          Laufleistung:
          86.467 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          7.752,02 Euro

          • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
          • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
          • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
          • Reparaturkosten in Höhe von 691,96 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
          • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
          • Obwohl VW nicht direkte Vertragspartnerin des Klägers ist, kann letzerer trotzdem Ansprüche gegen VW geltend machen.
          • Der Kläger wurde von künftigen Finanzierungsraten, einschließlich der Schlussrate, freigestellt.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          3 O 407/17 | Landgericht Ellwangen | 07. September 2018


          VW Caddy Maxi Trendline 1.6 TDI Blue Motion
          Erstzulassung im Jahr: 2011
          Beklagt: Volkswagen AG

          Kaufpreis:
          26.400,00 Euro
          Laufleistung:
          100.701 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          16.112,39 Euro

          • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
          • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
          • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
          • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          9 O 376/17 | Landgericht Bielefeld | 06. September 2018


          VW Golf Trendline 2.0 TDI
          Erstzulassung im Jahr: 2009
          Beklagt: Volkswagen AG

          Kaufpreis:
          19.166,47 Euro
          Laufleistung:
          113.882 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          10.612,90 Euro

          • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
          • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
          • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
          • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          1 O 167/17 | Landgericht Detmold | 24. August 2018


          Skoda Superb II Combi 2.0 TDI Elegance
          Erstzulassung im Jahr: 2011
          Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

          Kaufpreis:
          29.500,00 Euro
          Laufleistung:
          95.000 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          0,00 Euro

          • Es liegt nach Ansicht des Gerichts keine sittenwidrige Schädigung vor.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          3 O 244/17 | Landgericht Bielefeld | 24. August 2018


          VW Touran Comfortline 2.0 TDI
          Erstzulassung im Jahr: 2013
          Beklagt: Volkswagen AG

          Kaufpreis:
          31.350,00 Euro
          Laufleistung:
          113.632 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          17.564,20 Euro

          • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
          • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
          • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
          • Reparaturkosten in Höhe von 350 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
          • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          19 O 199/17 | Landgericht Hannover | 30. Juli 2018


          VW Golf Cabrio 1.6 TDI
          Erstzulassung im Jahr: 2011
          Beklagt: Volkswagen AG

          Kaufpreis:
          21.000,00 Euro
          Laufleistung:
          55.600 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          0,00 Euro


          • Der Kläger hat nach Ansicht des Gerichts nicht hinreichend dargelegt, dass sein Fahrzeug in einem negativ vom Sollzustand abweichenden Zustand gewesen wäre.
          • Eine sittenwidrige Schädigung ist dem Gericht ebenfalls nicht ersichtlich.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          9 O 305/17 | Landgericht Bielefeld | 19. Juli 2018


          VW Golf VI 1.6 TDI
          Erstzulassung im Jahr: 2012
          Beklagt: Volkswagen AG

          Kaufpreis:
          15.935,00 Euro
          Laufleistung:
          88.912 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          12.066,90 Euro

          • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
          • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
          • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
          • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          21 O 405/17 | Landgericht Dortmund | 29. Juni 2018


          VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
          Erstzulassung im Jahr: 2012
          Beklagt: Volkswagen AG

          Kaufpreis:
          29.447,00 Euro
          Laufleistung:
          65.400 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          23.438,06 Euro

          • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
          • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
          • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
          • Reparaturkosten in Höhe von 459,90 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
          • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
          • Dem Kläger wurden neben Reparaturkosten noch Kreditkosten i.H.v. 1.234,50 € zugesprochen.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          4 O 62/18 | Landgericht Paderborn | 22. Juni 2018


          VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
          Erstzulassung im Jahr: 2013
          Beklagt: Volkswagen AG

          Kaufpreis:
          23.900,00 Euro
          Laufleistung:
          89.570 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          17.327,50 Euro

          • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
          • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
          • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
          • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          1 O 108/17 | Landgericht Bückeburg | 21. Juni 2018


          VW Golf Variant 1.6 TDI
          Erstzulassung im Jahr: 2010
          Beklagt: Volkswagen AG

          Kaufpreis:
          10.875,00 Euro
          Laufleistung:
          150.338 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          0,00 Euro


            PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

            4 O 432/17 | Landgericht Paderborn | 01. Juni 2018


            Skoda Skoda Superb Combi 2.0 TDI
            Erstzulassung im Jahr: 2015
            Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

            Kaufpreis:
            30.990,00 Euro
            Laufleistung:
            54.300 KM
            Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
            0,00 Euro


              PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

              11 O 2631/17 | Landgericht Braunschweig | 27. April 2018


              VW Touran CUP 1.6 TDI
              Erstzulassung im Jahr: 2014
              Beklagt: Volkswagen AG

              Kaufpreis:
              25.978,68 Euro
              Laufleistung:
              44.500 KM
              Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
              0,00 Euro


                PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

                4 O 288/17 | Landgericht Paderborn | 31. Januar 2018


                Audi Q 3 2.0 TDI quattro
                Erstzulassung im Jahr: 2014
                Beklagt: Volkswagen AG

                Kaufpreis:
                45.595,00 Euro
                Laufleistung:
                52.082 KM
                Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
                0,00 Euro

                • Das Gericht erachtet das Fahrzeug als nicht (mehr) mangelhaft.
                • Ebenfalls erkennt das Gericht keine vorsätzliche sittenwidrige Schädigung.

                PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.