Urteile unserer Mandantinnen und Mandanten


18 O 117/19 | Landgericht Bielefeld | 02. November 2019


Audi Q3 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
39.217,00 Euro
Laufleistung:
69.719 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
30.101,00 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

12 O 1759/19 | Landgericht Osnabrück | 08. Oktober 2019


VW Golf GTD 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
29.000,00 Euro
Laufleistung:
59.072 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
30.351,60 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.
  • Der vom Gericht zugesprochene Betrag ist höher als der Kaufpreis!

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 455/18 | Landgericht Bielefeld | 27. September 2019


VW Golf Vi 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
15.700,00 Euro
Laufleistung:
125.870 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
6.243,07 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 418/18 | Landgericht Bielefeld | 18. September 2019


Skoda Rapid Spaceback Ambition
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
15.700,00 Euro
Laufleistung:
62.732 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
12.713,00 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

1 O 445/18 | Landgericht Bielefeld | 11. September 2019


VW Golf Comfortline
Erstzulassung im Jahr: 2009
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
19.073,00 Euro
Laufleistung:
80.536 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
12.929,00 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Für das Alter des Autos wenige Kilometer.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

4 O 658/18 | Landgericht Kassel | 30. August 2019


Audi Q5 2.0 TDI quattro
Erstzulassung im Jahr: 2009
Beklagt: , Audi AG

Kaufpreis:
41.300,00 Euro
Laufleistung:
211.009 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
12.401,50 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 456/18 | Landgericht Bielefeld | 30. August 2019


Skoda Yeti
Baujahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
16.000,00 Euro
Laufleistung:
80.149 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
10.870,90 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

18 O 401/18 | Landgericht Bielefeld | 23. August 2019


Audi Q5 SUV 2.0 TDI quattro
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
53.000,00 Euro
Laufleistung:
95.091 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
40.806,66 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

1 O 132/19 | Landgericht Bielefeld | 23. August 2019


VW Golf Plus Trendline 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
17.980,00 Euro
Laufleistung:
116.058 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
12.027,00 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Eine Verzinsung in Höhe von 5 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.
  • Zinsen für die Finanzierung in Höhe von 1.522,57 Euro wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


9 O 488/18 | Landgericht Bielefeld | 13. August 2019


VW Passat Variant
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
18.069,08 Euro
Laufleistung:
198.160 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
5.438,54 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 521/18 | Landgericht Bielefeld | 01. August 2019


Audi Q5 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
42.500,00 Euro
Laufleistung:
68.250 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
14.328,98 Euro


  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 2.907 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Der Kläger erhält die 14.328,98 Euro quasi "on top" zusätzlich zum Erlös aus dem Weiterverkauf des Autos.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

18 O 212/18 | Landgericht Bielefeld | 17. Juli 2019


Audi Audi A3 Sportback Ambition 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
25.498,00 Euro
Laufleistung:
158.365 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
13.218,14 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 860,25 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


3 O 438/18 | Landgericht Bielefeld | 10. Juli 2019


VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
34.135,00 Euro
Laufleistung:
66.752 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
25.020,68 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 368/18 | Landgericht Bielefeld | 05. Juli 2019


Seat Ibiza 1.6 TDI Style
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG, Seat Deutschland GmbH

Kaufpreis:
11.400,00 Euro
Laufleistung:
171.773 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
5.535,58 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

18 O 268/18 | Landgericht Bielefeld | 08. Mai 2019


Audi A4 Avant 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
22.580,00 Euro
Laufleistung:
134.958 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
14.957,83 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 240 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht hat festgestellt, das dem Kläger alle weiteren Schäden, welche mit dem Kaufvertrag über das Fahrzeug zusammenhängen, zu ersetzen sind.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


9 O 225/18 | Landgericht Bielefeld | 25. April 2019


VW Golf Plus 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
18.860,00 Euro
Laufleistung:
139.529 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
9.110,83 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 367/18 | Landgericht Bielefeld | 24. April 2019


VW Tiguan 2.0 TDI 4 Moion Sport & Style
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
22.500,00 Euro
Laufleistung:
166.055 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
9.607,13 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

1 O 239/18 | Landgericht Bielefeld | 12. April 2019


VW Tiguan 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
18.990,00 Euro
Laufleistung:
153.492 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
10.165,00 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 302/18 | Landgericht Bielefeld | 09. April 2019


VW Golf Plus 2.0 TDI Style DPF
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
12.999,00 Euro
Laufleistung:
165.454 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
6.612,80 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 2.956,70 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht hat festgestellt, dass VW den Kläger von den Verpflichtungen, aus dem zur Finanzierung der Kaufpreiszahlung abgeschlossenen Darlehensvertrag, freizustellen hat.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Unser Mandant / unsere Mandantin ist in Berufung gegangen.


18 O 215/18 | Landgericht Bielefeld | 05. April 2019


Audi A4 Avant 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
34.800,00 Euro
Laufleistung:
95.439 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
28.257,96 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 528,47 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Zusätzlich zu den zu erstattenden Reparaturkosten, muss der Hersteller auch die Kosten für zwei Inspektionen (i.H.v. 1176,50 €) und eine Hauptuntersuchung (i.H.v. 74,00 €) dem Kläger zurück erstatten.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


5 O 15/18 | Landgericht Bielefeld | 04. April 2019


Audi A4 Ambition 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
29.900,00 Euro
Laufleistung:
91.000 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
20.241,94 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


16 O 223/18 | Landgericht Münster | 02. April 2019


VW Passat Variant
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
33.424,75 Euro
Laufleistung:
179.000 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
14.182,72 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht hat festgestellt, dass VW für alle weiteren Folgeschäden, die sich aus dem Kaufvertrag über das Auto ergeben, zu ersetzen hat.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


2 O 496/18 | Landgericht Paderborn | 02. April 2019


Audi Q3
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
34.500,00 Euro
Laufleistung:
98.237 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
23.547,74 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


18 O 17/18 | Landgericht Bielefeld | 28. März 2019


VW Passat Variant 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
29.200,01 Euro
Laufleistung:
111.423 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
16.747,52 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.
  • Das Gericht hat festgestellt, dass VW alle weiteren Schäden (insbesondere eine möglicherweise anfallende Nachzahlung von Kraftfahrzeugsteuern) ersetzen muss, die durch den Abschluss des Kaufvertrages über das Auto entstanden sind.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


8 O 359/18 | Landgericht Bielefeld | 28. März 2019


Audi A3 Cabriolet 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
19.400,00 Euro
Laufleistung:
75.348 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
18.791,12 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


3 O 436/18 | Landgericht Paderborn | 27. März 2019


Audi A4 Avant 2.0 TDI
Baujahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
24.400,00 Euro
Laufleistung:
195.597 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
18.935,35 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 9.061,58 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


9 O 303/18 | Landgericht Bielefeld | 26. März 2019


VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2009
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
34.120,01 Euro
Laufleistung:
167.421 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
12.301,78 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 1.031,39 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Reparaturkosten wurden zum Teil anerkannt.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


9 O 223/18 | Landgericht Bielefeld | 26. März 2019


VW Tiguan Sport & Style 4 Motion BM Techn. 2.0 TDI 103 kW (140 PS)
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
35.470,79 Euro
Laufleistung:
65.260 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
26.211,50 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Unser Mandant / unsere Mandantin ist in Berufung gegangen.


1 O 241/18 | Landgericht Bielefeld | 22. März 2019


VW Touran Comfortline 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
22.630,00 Euro
Laufleistung:
68.027 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
17.826,86 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 1.354,66 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

4 O 274/18 | Landgericht Detmold | 21. März 2019


Audi A4 Avant Attraction Quattro 2.0
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG, Audi AG

Kaufpreis:
17.500,00 Euro
Laufleistung:
95.000 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Mangels kausaler Täuschung seitens der Beklagten wurde die Klage abgewiesen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Unser Mandant / unsere Mandantin ist in Berufung gegangen.


3 O 308/18 | Landgericht Bielefeld | 15. März 2019


VW Sharan 2.0 TDI Comfortline BlueMotion
Erstzulassung im Jahr: 2015
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
36.700,00 Euro
Laufleistung:
32.000 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
32.008,80 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Unser Mandant / unsere Mandantin ist in Berufung gegangen.


9 O 145/18 | Landgericht Bielefeld | 12. März 2019


VW Tiguan 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2015
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
32.700,00 Euro
Laufleistung:
95.913 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
25.303,60 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Das Gericht hat dem Kläger einen Anspruch auf Ersatz der Bearbeitungsgebühr in Höhe von 1.555,83 € sowie Zinsen von 2.452,44 € für das aufgenommene Darlehen zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


3 O 196/18 | Landgericht Bielefeld | 08. März 2019


Skoda Superb Combi 2.0 TDI Ambition
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
34.090,00 Euro
Laufleistung:
71.199 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
24.380,30 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


3 O 200/18 | Landgericht Bielefeld | 08. März 2019


VW Touareg V6 TDI BlueMotion Technology 3.0 I V6 TDI SCR 193 kW
Erstzulassung im Jahr: 2015
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
68.817,59 Euro
Laufleistung:
60.180 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
52.251,82 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


11 O 711/18 | Landgericht Osnabrück | 08. März 2019


VW Tiguan CUP 4 Motion 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2015
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
33.500,00 Euro
Laufleistung:
53.097 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
26.385,00 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.
  • Einer Verzinsung des Kaufpreises wurde stattgegeben.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


9 O 310/18 | Landgericht Bielefeld | 05. März 2019


VW Passat Variant 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
16.000,00 Euro
Laufleistung:
188.518 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
7.337,28 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 1.165,82 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


1 O 24/18 | Landgericht Dortmund | 28. Februar 2019


Skoda Yeti
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
13.100,00 Euro
Laufleistung:
117.001 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
12.045,31 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 1.155,23 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Hinsichtlich der geltend gemachten Aufwendungen wurden dem Kläger die Kosten für Winter- und Sommerreifen sowie die Kosten für TÜV, HU und Klimaanlage zugestanden.
  • Weitere Reparaturkosten wurden zum Teil anerkannt.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


3 O 213/18 | Landgericht Bielefeld | 22. Februar 2019


Skoda Fabia 1.6 TDI BEST OF 55 kW
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
12.700,00 Euro
Laufleistung:
86.506 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
9.423,10 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Reparaturkosten wurden nicht anerkannt.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 167/18 | Landgericht Bielefeld | 22. Februar 2019


Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI 4*4
Erstzulassung im Jahr: 2015
Beklagt: Skoda Auto Deutschland GmbH , Volkswagen AG

Kaufpreis:
31.535,00 Euro
Laufleistung:
81.002 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
7.912,62 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Das Gericht hat dem Kläger einen Anspruch auf Ersatz der für die Finanzierung des Kaufs entstandenen Kosten in Höhe von 4.427,28 € zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


8 O 418/18 | Landgericht Bielefeld | 22. Februar 2019


Seat Alhambra Style 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG, Seat Deutschland GmbH

Kaufpreis:
29.700,00 Euro
Laufleistung:
128.217 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
17.784,74 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 777,66 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Reparaturkosten wurden zum Teil anerkannt.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

8 O 458/18 | Landgericht Bielefeld | 22. Februar 2019


VW Tiguan 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
35.267,20 Euro
Laufleistung:
53.375 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
29.533,02 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 541,16 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


19 O 55/18 | Landgericht Bielefeld | 18. Februar 2019


VW Touran Comfortline Bluemotion 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
29.368,51 Euro
Laufleistung:
116.463 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Aufgrund fehlender Aktivlegitimation wurde die Klage abgelehnt. Der Kläger hat weder Zahlung an ihn und die Ehefrau gemeinschaftlich verlangt noch Ansprüche im eigenen Namen auch für sie geltend gemacht.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Unser Mandant / unsere Mandantin ist in Berufung gegangen.


4 O 387/18 | Landgericht Paderborn | 13. Februar 2019


VW Tiguan CUP 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
24.970,00 Euro
Laufleistung:
75.119 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
20.852,20 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 1.527,78 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


9 O 282/18 | Landgericht Bielefeld | 31. Januar 2019


Audi Q3 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
30.790,00 Euro
Laufleistung:
67.282 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
22.503,55 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


4 O 331/18 | Landgericht Paderborn | 23. Januar 2019


Skoda Fabia 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

Kaufpreis:
8.490,00 Euro
Laufleistung:
163.372 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
9.370,12 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 4.524,79 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Unser Mandant / unsere Mandantin ist in Berufung gegangen.


3 O 214/18 | Landgericht Hildesheim | 22. Januar 2019


VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
29.905,52 Euro
Laufleistung:
81.869 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
21.637,14 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


3 O 221/18 | Landgericht Bielefeld | 11. Januar 2019


VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI 4Motion
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
19.490,00 Euro
Laufleistung:
107.300 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Die Klage wurde aufgrund einer fehlenden kausalen Schädigung des Klägers abgewiesen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Unser Mandant / unsere Mandantin ist in Berufung gegangen.


9 O 16/18 | Landgericht Bielefeld | 10. Januar 2019


VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
Baujahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
29.700,00 Euro
Laufleistung:
99.858 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
19.579,67 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Kosten für Allwetterreifen wurden nicht anerkannt.
  • Weiterhin muss die Beklagte die vorgerichtlichen Rechtsanwaltsgebühren an die Rechtsschutzversicherung, und nicht an den Kläger zahlen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Unser Mandant / unsere Mandantin ist in Berufung gegangen.


9 O 343/18 | Landgericht Bielefeld | 10. Januar 2019


VW Caddy 1.6 TDI Trendline
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
9.456,93 Euro
Laufleistung:
140.307 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
4.730,10 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


19 O 98/18 | Landgericht Bielefeld | 17. Dezember 2018


Audi Q3 2.0 TDI quattro S tronic
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Audi AG, Volkswagen AG

Kaufpreis:
47.000,00 Euro
Laufleistung:
113.898 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
25.587,18 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


9 O 67/18 | Landgericht Bielefeld | 12. Dezember 2018


VW Tiguan Sport & Style
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
35.949,99 Euro
Laufleistung:
36.700 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
30.672,53 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

6 O 41/18 | Landgericht Bielefeld | 10. Dezember 2018


Skoda Octavia Combi 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Skoda Auto Deutschland GmbH , Volkswagen AG

Kaufpreis:
17.400,00 Euro
Laufleistung:
145.247 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
13.857,57 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

9 O 15/18 | Landgericht Bielefeld | 06. Dezember 2018


Skoda Yeti 2.0 TDI 4*4 Experience Diesel
Erstzulassung im Jahr: 2011
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
27.800,00 Euro
Laufleistung:
66.914 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
21.383,44 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Reperaturkosten in Höhe von 325,14 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
  • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Reparatur- und Abschleppkosten in Höhe von 325,14 € wurden der Klägerin zugestanden.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

4 O 254/18 | Landgericht Frankenthal | 05. Dezember 2018


VW Tiguan 2.0 TDI 4 Motion
Erstzulassung im Jahr: 2009
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
19.700,00 Euro
Laufleistung:
140.000 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht lehnt das Vorliegen eines Schadens ab.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Unser Mandant / unsere Mandantin ist in Berufung gegangen.


9 O 191/18 | Landgericht Bielefeld | 05. Dezember 2018


VW Beetle 1.6 TDI Cup B1
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
19.500,00 Euro
Laufleistung:
68.512 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
1.466,65 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Die Kosten für die Finanzierung des Fahrzeuges wurden nicht anerkannt.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

8 O 37/18 | Landgericht Bielefeld | 03. Dezember 2018


Audi Q3 2.0 TDI quattro S tronic
Erstzulassung im Jahr: 2012
Beklagt: Audi AG, Volkswagen AG

Kaufpreis:
45.400,00 Euro
Laufleistung:
64.000 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
36.074,76 Euro


  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
  • Es wurden die Kosten aus dem Leasingvertrag anerkannt.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 81/18 | Landgericht Bielefeld | 29. November 2018


VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2014
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
32.000,00 Euro
Laufleistung:
48.343 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
25.812,10 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

19 O 58/18 | Landgericht Bielefeld | 16. November 2018


VW Tiguan Sport & Style
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
27.300,00 Euro
Laufleistung:
51.939 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
21.628,26 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
  • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

2 O 76/18 | Landgericht Bückeburg | 09. November 2018


VW Touran 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2013
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
19.680,00 Euro
Laufleistung:
0 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro

  • Das Gericht entschied gegen die Klage, trotzdem hat es im Anschluß einen Vergleich gegeben.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


9 O 180/18 | Landgericht Bielefeld | 08. November 2018


VW Touran Comfortline BlueMotion Technology 2.0 TDI 103 kW
Erstzulassung im Jahr: 2015
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
30.200,00 Euro
Laufleistung:
27.152 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
26.920,04 Euro

  • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
  • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
  • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.

PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

3 O 261/18 | Landgericht Paderborn | 02. November 2018


VW Touran Trendline 1.6 TDI
Erstzulassung im Jahr: 2010
Beklagt: Volkswagen AG

Kaufpreis:
20.200,00 Euro
Laufleistung:
0 KM
Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
0,00 Euro


    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    9 O 8/18 | Landgericht Bielefeld | 02. November 2018


    VW Passat Variant Diesel
    Erstzulassung im Jahr: 2011
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    19.200,00 Euro
    Laufleistung:
    103.536 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    16.387,58 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    5 O 37/18 | Landgericht Bielefeld | 31. Oktober 2018


    Audi Audi Q 3 2.0 TDI quattro S tronic
    Erstzulassung im Jahr: 2013
    Beklagt: Audi AG, Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    37.000,75 Euro
    Laufleistung:
    92.739 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    23.275,10 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    9 O 373/17 | Landgericht Bielefeld | 30. Oktober 2018


    VW Touran Comfortline 2.0 TDI
    Erstzulassung im Jahr: 2012
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    29.500,00 Euro
    Laufleistung:
    72.243 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    20.975,33 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    3 O 246/17 | Landgericht Bielefeld | 08. Oktober 2018


    Skoda Skoda Octavia RS 2.0 TDI
    Erstzulassung im Jahr: 2012
    Beklagt: Skoda Auto Deutschland GmbH , Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    13.600,00 Euro
    Laufleistung:
    194.620 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    9.214,27 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    2 O 227/18 | Landgericht Paderborn | 21. September 2018


    Skoda Yeti Outdoor 2.0 TDI
    Erstzulassung im Jahr: 2014
    Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

    Kaufpreis:
    32.801,03 Euro
    Laufleistung:
    86.467 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    7.752,02 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
    • Reperaturkosten in Höhe von 691,96 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
    • Obwohl VW nicht direkte Vertragspartnerin des Klägers ist, kann letzerer trotzdem Ansprüche gegen VW geltend machen.
    • Der Kläger wurde von künftigen Finanzierungsraten, einschließlich der Schlussrate, freigestellt.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    Fortgang: Beide Parteien sind in Berufung gegangen.


    3 O 407/17 | Landgericht Ellwangen | 07. September 2018


    VW Caddy Maxi Trendline 1.6 TDI Blue Motion
    Erstzulassung im Jahr: 2011
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    26.400,00 Euro
    Laufleistung:
    100.701 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    16.112,39 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Eine Verzinsung in Höhe von 4 Prozent seit Kauf wurden zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


    9 O 376/17 | Landgericht Bielefeld | 06. September 2018


    VW Golf Trendline 2.0 TDI
    Erstzulassung im Jahr: 2009
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    19.166,47 Euro
    Laufleistung:
    113.882 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    10.612,90 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Verzugszinsen in Höhe von 4 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


    1 O 167/17 | Landgericht Detmold | 24. August 2018


    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI Elegance
    Erstzulassung im Jahr: 2011
    Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

    Kaufpreis:
    29.500,00 Euro
    Laufleistung:
    95.000 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    0,00 Euro

    • Es liegt nach Ansicht des Gerichts keine sittenwidrige Schädigung vor.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


    3 O 244/17 | Landgericht Bielefeld | 24. August 2018


    VW Touran Comfortline 2.0 TDI
    Erstzulassung im Jahr: 2013
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    31.350,00 Euro
    Laufleistung:
    113.632 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    17.564,20 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Reperaturkosten in Höhe von 350 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


    19 O 199/17 | Landgericht Hannover | 30. Juli 2018


    VW Golf Cabrio 1.6 TDI
    Erstzulassung im Jahr: 2011
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    21.000,00 Euro
    Laufleistung:
    55.600 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    0,00 Euro


    • Der Kläger hat nach Ansicht des Gerichts nicht hinreichend dargelegt, dass sein Fahrzeug in einem negativ vom Sollzustand abweichenden Zustand gewesen wäre.
    • Eine sittenwidrige Schädigung ist dem Gericht ebenfalls nicht ersichtlich.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


    9 O 305/17 | Landgericht Bielefeld | 19. Juli 2018


    VW Golf VI 1.6 TDI
    Erstzulassung im Jahr: 2012
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    15.935,00 Euro
    Laufleistung:
    88.912 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    12.066,90 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    21 O 405/17 | Landgericht Dortmund | 29. Juni 2018


    VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
    Erstzulassung im Jahr: 2012
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    29.447,00 Euro
    Laufleistung:
    65.400 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    23.438,06 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 250.000 KM aus.
    • Reperaturkosten in Höhe von 459,90 Euro wurden annerkannt und müssen vom Hersteller zurück erstattet werden.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.
    • Dem Kläger wurden neben Reparaturkosten noch Kreditkosten i.H.v. 1.234,50 € zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


    4 O 62/18 | Landgericht Paderborn | 22. Juni 2018


    VW Tiguan Sport & Style 2.0 TDI
    Erstzulassung im Jahr: 2013
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    23.900,00 Euro
    Laufleistung:
    89.570 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    17.327,50 Euro

    • Der Hersteller wurde verurteilt das Fahrzeug zurück zu nehmen und den Kaufpreis zu erstatten.
    • Eine Nutzungsentschädigung zu Gunsten des Herstellers wurde angerechnet.
    • Das Gericht geht von einer Gesamtlaufleistung des Fahrzeugs von 300.000 KM aus.
    • Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent seit Klageerhebung wurden zugesprochen.

    PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

    Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


    1 O 108/17 | Landgericht Bückeburg | 21. Juni 2018


    VW Golf Variant 1.6 TDI
    Erstzulassung im Jahr: 2010
    Beklagt: Volkswagen AG

    Kaufpreis:
    10.875,00 Euro
    Laufleistung:
    150.338 KM
    Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
    0,00 Euro


      PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

      Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


      4 O 432/17 | Landgericht Paderborn | 01. Juni 2018


      Skoda Skoda Superb Combi 2.0 TDI
      Erstzulassung im Jahr: 2015
      Beklagt: Volkswagen AG, Skoda Auto Deutschland GmbH

      Kaufpreis:
      30.990,00 Euro
      Laufleistung:
      54.300 KM
      Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
      0,00 Euro


        PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

        Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


        11 O 2631/17 | Landgericht Braunschweig | 27. April 2018


        VW Touran CUP 1.6 TDI
        Erstzulassung im Jahr: 2014
        Beklagt: Volkswagen AG

        Kaufpreis:
        25.978,68 Euro
        Laufleistung:
        44.500 KM
        Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
        0,00 Euro


          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.


          4 O 288/17 | Landgericht Paderborn | 31. Januar 2018


          Audi Q 3 2.0 TDI quattro
          Erstzulassung im Jahr: 2014
          Beklagt: Volkswagen AG

          Kaufpreis:
          45.595,00 Euro
          Laufleistung:
          52.082 KM
          Vor Gericht erzieltes Ergebnis:
          0,00 Euro

          • Das Gericht erachtet das Fahrzeug als nicht (mehr) mangelhaft.
          • Ebenfalls erkennt das Gericht keine vorsätzliche sittenwidrige Schädigung.

          PDF-SymbolUm das Urteil im Original zu lesen bitte auf das PDF-Symbol klicken.

          Fortgang: Die Parteien haben sich verglichen.